Die Entdeckung Stillleben

Stillleben – das sind doch verstaubte Ölgemälde mit Blumen- und Vasenmotiven? Sie wirken oft langweilig auf uns und wir empfinden sie – wenn überhaupt – als dekorativ. Aber ist das wirklich alles? Ein klares: Nein! In jedem Fall hat ein Stillleben mit Ästhetik und Wahrnehmung zu tun: Etwas Alltägliches wird…

weiterlesen

Offene Ateliers in Herrsching

Samstag und Sonntag 15. und 16. September 14 -19.00 Uhr Ich bin zum ersten Mal dabei bei den Offene Ateliers – und sehr gespannt wer den Weg zu mir finden wird! Es liegt ein wenig versteckt, mein Garten-Atelier in der Strittholzstraße 18. Am Orts-Ende von Herrsching, den Berg hinauf auf…

weiterlesen

Ziemlich aus der Luft gegriffen

Nach 30 Jahren soll der Kulturverein Freiraum eV. aus dem Gebäude der Anthroposophischen Gesellschaft in der Pestalozzistraße 8 ausziehen. Ich bin betroffen – im doppelten Sinne: Zum einen weil ich es – wie die Vereinsmitglieder auch – nicht nachvollziehen kann. Freiraum ist eine Institution im Glockenbachviertel und steht für Aktivitäten…

weiterlesen

Donislpassage am Marienplatz – schau rein!

Am Marienplatz in der Donislpassage gibt es kreative Schaufenstergestaltung der anderen Art: Dort wird Münchner Kunst gezeigt. Alle sechs Wochen wechselt der Inhalt bzw. gibt es andere Künstler zu sehen. Das sorgt für eine ausgefallene Mischung an kreativen Produkten, die ihr zu jeder Tageszeit bestaunen könnt. Mehr darüber unter kreativ@münchen Bis 15. November…

weiterlesen

Spuren

Abgeblätterte Schichten und verblichene Farben an Wänden wie dieser hier im Kreuzgang der Monestir de Pedralbes bei Barcelona inspirierten mich zu meiner Bildserie „Barcelona“.

weiterlesen