---

Form, Farbe, Linie

---

Erinnert ihr euch an mein erstes Holzobjekt?

 So gings los....

Nach ca. 20 Stunden war die organische Form herausgearbeitet.

Nach dem Glatt-Schliff: Holzobjekt No 1 aus Linde in einer Größe von ca. 25 x 25 x 15 cm

Nun fragt ihr euch sicher, was das Objekt darstellen oder bedeuten soll. Der erste Impuls ist ja, zu erkennen und einzuordnen...

Das Schöne an einem dreidimensionalen Objekt ist, dass wir es tatsächlich "begreifen" können. Unsere Hände erlauben uns, anders zu "sehen". Die warme glatte Oberfläche von Holz ist besonders einladend.

Diejenigen, denen ich das Objekt zeigte, haben es automatisch angefasst und folgten mit ihren Händen den Formen. Am Ende lächelten sie.

Fühlt euch eingeladen diesem Beispiel zu folgen - lächelnd Neues zu entdecken und zu begreifen... 

---

Farbe, Linie

Eine Auswahl an Drucken (Größe ca. DIN A 3) -  inspiriert vom Holzobjekt No 1. 

---

Das Zusammenspiel und Spannungsverhältnis der Hauptelemente 
Farbe, Form und Linie ist faszinierend. 

Es eröffnet mir einen schöpferischen Reichtum an Gestaltungsmöglichkeiten:

Die Linie als Formungs- und Verwandlungsmöglichkeit,
die Farbe als Gestaltungs- und Zwischen-Raum,
die Form als Manifestation im Jetzt.

Zeichnung, Malerei und Bildhauerei gehen Allianzen ein - das Spiel hat begonnen.

---

Begreifbare Kunst gibt es bei mir im Atelier - ich freue mich über interessierte Besucher!

 

Bis bald,

Edith

www.edith-steiner.de