---

Christo, die Natur und ich

- eine Bildgeschichte -

---
---

The Floating Piers von Christo am Lago d'iseo 

Am 25. Juli 2016 sah ich in der SZ ein Foto - was ich sah, zog mich sofort in Bann.

---

Kurz entschlossen fuhr ich mit einer Freundin ein paar Tage später zum Lago d'iseo (zwischen Brescia und Bergamo). Ich war überwältigt.

Alle wollten: Kunst sehen, spüren und erleben. Besucher als Teil eines Kunstwerks. 

Stoff aus dem Kunst entsteht... Fließend - wie oranges Wasser.  

Ein paar Wochen später...

---

Stipendium in der Oedmühle

Dank Gabriele und Fabian Bräutigam durfte ich in der Oedmühle eine Auszeit nehmen.

---

Noch immer inspiriert durch das Erlebnis der Floating Piers sah ich gelb-orange und blau in der Natur rund um die Oedmühle...

...und fing an, zu malen.

Irgendwann war es so weit und ich konnte entspannt das Ergebnis betrachten:

Leuchtende kontrastreiche und kraftvolle Bilder...

Liebe Freunde und Interessierte,

soweit meine künstlerischen Sommererlebnisse! Im November werden einige der Bilder in der Jahresausstellung bei Freiraum zu sehen sein - Einladung folgt.

Bezüglich meines Newsletter interessiert mich wie immer euer Feedback! Auch ein "ja, gerne wieder", "passt schon" oder auch "lieber nicht mehr..." schreibt mir: info@edithsteiner.de.

 Genießt den Sommer!

www.edith-steiner.de